„So einfach kann Mathe sein“ – Qualic(h)amptag an der Mittelschule Weidenberg

Sechs Schulstunden nur Mathe – das durften die drei neunten Klassen der Mittelschule Weidenberg am Donnerstag, den 23.3.2017 erleben. Dreißig Studierende des dritten Ausbildungsjahres bereiteten für die Schüler einen erlebnis-, erfahrungs- und zugleich arbeitsintensiven Vormittag zur gezielten Vorbereitung auf den Qualifizierenden Abschluss im Fach Mathematik vor. Jeder Schüler konnte dabei wahlweise in drei Themengebieten gezielt individuell gefördert und gefordert werden.


Seiten

Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrern in Bayreuth RSS abonnieren