Aktionen

Brüche im Advent? Geschenkt!

Die siebten Klassen der Mittelschule Weidenberg zu Gast am Staatsinstitut

Einen lehr- und zugleich abwechslungsreichen Vormittag zum Thema „Anteile verstehen - mit Anteilen verstehend rechnen“ bereiteten die Studierenden des zweiten Ausbildungsjahres für fast vierzig Schüler der siebten Klassen der Mittelschule Weidenberg vor.


Tag der offenen Tür mit Workshopangeboten Samstag, 18. November 2017

Am Samstag, den 18.11.2017 fand von 10.00 bis 15.00 Uhr der Tag der offenen Tür am Institut statt. Rund 400 Förderlehrkräfte, Studierende, Ehemalige, Interessierte, Lehrkräfte, Gäste und Dozenten nutzen die Möglichkeit, sich umfassend über die Förderlehrer-Ausbildung zu informieren und sich in ihren Berufskompetenzen weiterzubilden.


Das AJ1 verbrachte eine schöne Zeit im Schullandheim in Pottenstein

Unser 1. Tag begann mit einer steilen und rasanten Anfahrt zum hochgelegenen Schullandheim in Pottenstein. Nachdem alle angekommen und eingerichtet waren, begannen wir mit unserem selbstgeplanten Programm. Einige Studierende hatten verschiedene „Teambildende Maßnahmen“ vorbereitet, durch die wir uns spielerisch näher kennenlernen konnten.


Auftakt zum Ausbildungsjahr 2017/2018 - „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne …“

Am 12.09.2017 begann für 30 Studierende die Ausbildung am Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrern in Bayreuth. Nachdem jeder von ihnen ein schriftliches und ein mündliches Aufnahmeverfahren überstanden hat, ist das sicher ein mit Spannung erwarteter Moment. Somit sind in diesem Ausbildungsjahr über 100 Studierende am Förderlehrerinstitut in Bayreuth.


Seiten